Herzlich Willkommen auf den Seiten der Berufsvorbereitenden Einrichtung (BVE) für den Landkreis Konstanz in Singen

Informationen zur Schule

Das Angebot der Berufsvorbereitende Einrichtung (BVE) für den Landkreis Konstanz richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Berufsschulstufe von Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung und an Abgängerinnen und Abgänger von Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren mit dem Förderschwerpunkt Lernen im gesamten Landkreis. Die BVE bereitet junge Menschen auf eine berufliche Eingliederung auf dem ersten Arbeitsmarkt sowie auf weitere Felder des Erwachsenenlebens vor.

 

 

Schülerfirma "team@work"

Seit Anfang Mai 2022 besteht die neue Schülerfirma der BVE Singen. Sie stellt den Rahmen für die unterschiedlichen Arbeitsprojekte der BVE dar. Diese finden in den Bereichen Haus, Garten und Catering statt und bieten

- die Möglichkeit, einen realen Berufsalltag mit echten Kunden und realen Aufträgen kennenzulernen, 

- eine praxisnahe, berufsbezogene Vorbereitung auf die Berufswahl

- das Erlernen von Schlüsselqualifikationen und Kompetenzen zur beruflichen Eingliederung.

Zudem bietet die Schülerfirma den Schüler*innen ein Mitwirken im Bereich "Finanzen" durch das Erstellen von Angeboten, das Schreiben von Rechnungen und das Mitwirken bei der Buchführung. Im Downloadbereich finden Sie den Flyer der Schülerfirma mit den verschiedenen Angeboten. Für das Erstellen des neuen Logos möchten wir uns herzlich bei der Druckerei Berchtold aus Singen bedanken.

Unternehmer

Wir benötigen immer wieder Betriebe, die bereit sind, Praktikanten für unterschiedliche Zeiträume aufzunehmen. Ihre Bereitschaft, Praktikumsplätze zur Verfügung zu stellen, ist für die Entwicklung unserer Teilnehmer von entscheidender Bedeutung.

Lesen Sie mehr, informieren Sie sich und nehmen Sie teil an diesem Projekt - es lohnt sich.

Eindrücke Catering der Schülerfirma

Friedhofsprojekt 2022

Vor Allerheiligen findet jährich ein Arbeitsprojekt auf dem Friedhof in Singen statt. Vorrangig wird Laub entfernt,damit der Friedhof an Allerheiligen in vollem Glanze erstrahlen kann. Zudem können die SchülerInnen hinter die Kulissen eines Friedofes blicken. Wir danken Herrn Junghans und Herr Jäckle für die gute und sehr informative Zusammenarbeit.

Aktuelle Arbeitsprojekte

Sprechzeiten

Montag, Dienstag sowie Donnerstag & Freitag telefonisch 08.00 - 12.00 Uhr (während der Schulzeit)